Universal-Dübel HERKULES mit Pilzkopf

Abm/mm: 6.0 x 60 | Dichtscheibe: mit Dichtscheibe | Farbe: Dunkelgrau

Preis auf Anfrage

Inhalt: 100 Stück
Dichtscheibe
Farbe
x 100 Stk.
Preis anfragen
Produktnummer: 3399-4060605
Alles über "Universal-Dübel HERKULES mit Pilzkopf"
BOHREN - EINSCHLAGEN - FERTIG!

Verwendung
Die Universal- Befestigung auf nahezu allen Baustoffen von Wandanschlussschienen, Sockelschienen, Kappleisten,
Blechen und Anschlussprofilen, leichte Unterkonstruktionen, Wandvertäfelungen, Aufbau von Stahlständerwerken
für die Verarbeitung von Gipskartonplatten, Kabelkanälen, Sicherungskästen


Material
Dübel: Glasfaserverstärktes PolyamidDichtscheibe: EPDM
Besonderheit
Bohren, Einschlagen - Fertig!Alternative zu Spenglerschrauben oder Hammerschlagnieten
Vorteile
Besonders geeignet für HochlochziegelDichtscheibe verhindert das Eindringen von Wasser in die FassadeIn passenden Farben erhältlichKeine Schraube nötigLeitet keinen Strom, ideal zum Anbringen von SicherungskästenKein Rosten oder verwitternOhne Kopf auch mit Schraube verwendbarKeine Wärmebrücke
Hinweis: Hochlochziegel bitte ohne Schlag bohren!!


Abm/mm: 6.0 x 40, 6.0 x 60, 6.0 x 80, 6.0 x 100, 8.0 x 40, 8.0 x 55, 8.0 x 75
Dichtscheibe: mit Dichtscheibe, ohne Dichtscheibe
Farbe: Dunkelgrau, PR-braun (ähnl. RAL 8014), WA-braun (ähnl. RAL 8007), altweiß, anthrazit (ähnl. RAL 7016), schwarz (ähnl. RAL 9005), ziegelrot (ähnl. RAL 8004)
Mit dem HERKULES – Dübel bieten wir einen Problemlöser für nahezu alle Werkstoffe. Ob in Beton, Kalksandstein, Mauerwerk, Putz, Hochlochziegel oder gar Poroton – mit dem HERKULES haben Sie immer das richtige Befestigungselement zur Hand.
Das glasfaserverstärkte Nylon ist die Voraussetzung für die hohen Auszugsund Scherwerte. Neben absoluter Wetterbeständigkeit und Korrosionssicherheit entstehen durch den HERKULES keine Kältebrücken. Gerade im Bereich der Elektroinstallation gewährt der HERKULES zu 100 % die Schutzisolierung.

Die Verarbeitung ist kinderleicht:
Loch im Durchmesser von 6 mm, 8 mm oder 10 mm bohren, HERKULES mit dem Hammer einschlagen – fertig. Keine Schraube – kein Metall. Die Längsspreizung des  HERKULES im Bohrloch ersetzt durch ihre Federwirkung das Spreizelement, so dass keine zusätzliche Schraube benötigt wird. Die Spreizwirkung entlang der Längsachse gewährleistet immer besten Halt, auch in schwierigen Untergründen. Auch hier erzielt der HERKULES hervorragende Auszugswerte.

Verschiedene Kopfformen
stehen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche zur Verfügung. Der Pilzkopf ist auch mit integrierter Neopren-Dichtscheibe erhältlich. Für eine professionelle und zeitsparende Befestigung. Den HERKULES gibt es in diversen Längen im Durchmesser von 6, 8 und 10 mm. Der Außendurchmesser beträgt 6,7 bzw. 8,7 mm.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.